Lizza Pressefoto

ORF/Milenko Badzic

Self-Made-Musikerin mit vielen Talenten

Die Musik war für LiZZA (Lisa Klammer) schon immer ein ständiger Begleiter. Nach diversen schulischen, privaten und hobbymäßigen Auftritten hat die 19-Jährige ihre ersten Schritte Richtung professioneller Musiklaufbahn im Jahr 2014 unternommen, um 2015 bei Sony Music ihre erste Single zu veröffentlichen - der Höhepunkt ihrer noch jungen Musiklaufbahn.

LiZZA folgt dem Motto „learning by doing“. Als die Kärntnerin im Kindesalter Gitarrenunterricht nimmt, geht ihr alles zu langsam. Sie bringt sich daraufhin das Gitarrespielen selbst bei. Später kommt die Ukulele dazu. Auch das Cover zu ihrer Single designte die Hobbyfotografin selbst.

Sie holt sich Inspiration bei musikalischen Vorbildern wie Adele, Taylor Swift, Ed Sheeran oder Pink. Lizzas Erwartungen für den österreichischen Vorentscheid sind eher bescheiden: „Dabei sein ist alles“, lautet ihr Motto.