David Siedl feat. Madelene & MC VIO

Mo van Laval

Weltmusiker jenseits aller Genres

Der Niederösterreicher David Siedl kann wohl als Weltmusiker bezeichnet werden. Kein Genre wird vom selbsternannten „Fingerstyle Guitartist“ (Jahrgang 1988) ausgelassen. Egal ob Samba, Salsa, Balkan-Folk oder Orientklänge, Siedls Songs sind eine musikalische Reise um die Welt.

Der aus Krems an der Donau stammende Musiker besuchte eine Musikschule und begann parallel im Alter von sechs Jahren mit dem Gitarrenunterricht. Bereits mit 15 begann er am Konservatorium in Wien zu studieren und schloss mit 19 sein Bachelor-Studium, zwei Jahre später sogar sein Masterstudium in Gitarre ab.

Seit 2010 bildet Siedl mit einer Partnerin das Duo „Con Fuego“ (spanisch: mit Feuer), wo er seine brasilianischen Wurzeln musikalisch einfließen lässt. Für den Song Contest hingegen hat er sich die Sängerin und Tänzerin Madelene und den Rapper MC VIO als Verstärkung ins Boot geholt. Der in der Karibik geborene DJ lebt seit einigen Jahren in Österreich und ist bereits in Europa bekannt, vor kurzem hat er seine erste internationale Tour beendet.